Previous
KONZERT "STROM & WASSER UND DIE FLÜCHTLINGSFRAUEN" – Do. 30.10.2014, 19:30 Uhr, Clubschiene

KONZERT "STROM & WASSER UND DIE FLÜCHTLINGSFRAUEN" – Do. 30.10.2014, 19:30 Uhr, Clubschiene

Nachdem Heinz Ratz und seine Band "Strom & Wasser" schon in den letzten zwei Jahren Furore machten durch... weiterlesen
NRW: Die Ergebnisse des "Flüchtlingsgipfels"

NRW: Die Ergebnisse des "Flüchtlingsgipfels"

Am Montag, 20. Oktober, hat auf Einladung der Landesregierung in Essen ein so genannter Flüchtlingsgipfel... weiterlesen
REISEWARNUNG: Am 13. Oktober 2014 starten Polizeikontrollen zur Suche nach Menschen ohne Papiere

REISEWARNUNG: Am 13. Oktober 2014 starten Polizeikontrollen zur Suche nach Menschen ohne Papiere

Mit der Operation Mos Maiorum werden europaweit in dem Zeitraum vom 13.-26.Oktober 2014 an Bahnhöfen, Flughäfen,... weiterlesen
"FLUCHT, ASYL UND MEIN HANDY?" – Workshops am 31.10./1.11. und 21./22.11.14

"FLUCHT, ASYL UND MEIN HANDY?" – Workshops am 31.10./1.11. und 21./22.11.14

Das Bildungsprojekt der GGUA führt im Herbst zwei Workshops durch. In den Workshops geht es um die Themen Flucht,... weiterlesen
Next

Kontakt

GGUA Flüchtlingshilfe
Südstraße 46
48153 Münster

Email:

info@ggua.de

Telefon:

0251 – 14486 – 0

Fax:

0251 – 14486 – 10

Offene Beratungszeiten

Montag:

15.00 – 18.00 Uhr

Dienstag:

09.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag:

15.00 – 18.00 Uhr

NRW: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge brauchen besonderen Schutz. Dieser soll mit einer Handreichung des Landes NRW sicher gestellt werden. 

Für Beratende: Fortbildungsmaterialien zum Aufenthaltsrecht

Die GGUA bietet u. a. über das Projekt Q Fortbildungen für Beratende an. Die entsprechenden Materialien und weitere Dokumente finden Sie hier.

Aktion 302

Aktion 302: Keine Abschiebung von Roma in den Kosovo!

Die Kampagne "Schnappschüsse für ein Bleiberecht" von Aktion 302 in Münster findet Nachahmer in Sachsen-Anhalt... mehr »

Perspektivberatung

Perspektivberatung

Unsere Beratung für Flüchtlinge und MigrantInnen in Münster dreht sich um alles, was im Alltag Probleme bereitet.

projekt-q logo

Projekt Q

Menschen, die für Flüchtlinge arbeiten, sind darauf angewiesen, immer auf dem neuesten Stand der Gesetzeslage zu sein. mehr »

Schlauberger Logo

Die "Schlauberger"

Im "Schlauberger"-Projekt arbeiten Ehrenamtliche mit Kindern mit Flucht- und Migrationshintergrund zusammen. 

Radio Fluchtpunkt

Radio Fluchtpunkt

Regelmäßig informieren wir im „Radio Fluchtpunkt“ über aktuelle Themen der Flüchtlings- und Asylpolitik.