KOSOVO: Über 2200 Abschiebeaufträge seit 2012

Foto: © Dorothea Benke / pixelio.de

Fast wäre es in Vergessenheit geraten: Weiterhin schiebt Deutschland jährlich hunderte Menschen in den Kosovo ab. In den letzten zwei Jahren sind über 2200 Abschiebungsaufträge erteilt worden, der größte Teil der betroffenen Menschen tauchte in die Illegalität unter. Die Sammelabschiebeflüge wurden übrigens 2013 fast durchweg von Air Berlin durchgeführt. Für jeden Flug hat die klamme Airline über 60.000 Euro bekommen.

Es ist interessant, dass im Zeitalter von Globalisierung und Willkommenskultur die Deportation nicht etwa als mittelalterlich, sondern als stinknormales Instrument staatlichen Handelns angesehen wird...

Mehr Zahlen unter: www.ulla-jelpke.de

Kontakt

Von Freitag, 24. Dezember 2021 bis Sonntag, 2. Januar 2022, ist unsere Beratungsstelle geschlossen. Ab Montag, 3. Januar 2022, sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Wir wünschen allen einen guten Start ins Jahr 2022!

 

GGUA Flüchtlingshilfe
Hafenstraße 3–5 (2. Etage)
48153 Münster

Email: info(at)ggua.de
Telefon: 0251 / 14486-0
Fax:       0251 / 14486-10

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9–12:30 Uhr
Montag und Donnerstag
14–18 Uhr